Was bedeutet Bewerbermanagement?

Unter Bewerbermanagement versteht man eine moderne Methodik des Personalmanagements – nämlich die Unterstützung des Recruitings mit diversen Personalmanagement-Systemen.

Das Bewerbermanagement wird auch als E-Recruiting bezeichnet und mein eine HR-Software, die alle nötigen Methoden und Instrumente, die es zur Personalbeschaffung braucht, beinhaltet.

Das Bewerbermanagement deckt im Idealfall alle Prozesse bezüglich eines Bewerbers ab. Diese sind:

  • Die Erfassung der Bewerbungen nach Stellenausschreibung
  • Die Bestätigung, dass die Bewerbung eingegangen ist
  • Eventuell, die Weiterleitung der Bewerbungsunterlagen, an interne Ansprechpartner oder Abteilungen
  • Vergleich der Kompetenzen der einzelnen Bewerber
  • Zu- oder Absage
  • Einladung zum Vorstellungsgespräch

Ziel des Bewerbermanagements

Im Vordergrund stehen hier ganz klar die Kostenersparnis und die Zeitersparnis durch die rasche Bearbeitung der Bewerbungen.