Was bedeutet Workforce Management?

Das Workforce Management hat das Ziel, die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen, sowie Ressourcen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort einzusetzen.

Sowohl der Arbeitsmarkt, als auch einzelne Geschäftsmodelle unterliegen einen immer schneller werdenden Wandel. Unternehmen können dem entgegen steuern, indem sie agiler werde, vor allem in der Personalplanung. Eine bedarfsorientierte Einsatzplanung ist essentiell um wettbewerbsfähig zu bleiben. Workforce Management zielt darauf ab, die vorhandenen Personalkapazitäten intelligenter zu nützen, diese an die jeweiligen Rahmenbedingungen anzupassen. Nicht nur Mitarbeiter, sondern auch die mit ihren Einsatz verbundenen Ressourcen wie, Fahrzeuge und Maschinen, werden strategisch eingesetzt. Die Besonderheit: das Workforce Management plant in Echtzeit, weshalb sofort kurzfristigste Änderungen berücksichtigt werden können.

Vorteile des Workforce Managements

  • Kostenersparnis

Löhne und Gehälter stellen den größten finanziellen Brocken für Unternehmen dar. Im Durchschnitt können Unternehmen durch die intelligente Einsatzplanung in nur einem Jahr zwischen 6 und 10% ihrer Kosten senken.

  • Kundenzufriedenheit

Personalengpässe im Kundenservice führen oft zu Kundenunzufriedenheit, da diese etwa lange auf eine Bedienung warten müssen. Werden die Zeitpläne des Workforce Managements eingehalten, erhöht sich die Reaktionsgeschwindigkeit auf Kundenanfragen. Das führt in der Regel zu einer höheren Kundenzufriedenheit. Leitende Angestellte sparen durch eine intelligente Einsatzplanung Zeit ein, die sie dann wiederum in Management, Ausbau des Geschäfts und Kunden investieren können.

  • Mitarbeiterzufriedenheit

Da bei der Einsatzplanung neben den Kosten und den Wünschen der Kunden, auch die Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigt werden sollen, schaffen Workforce Management-Lösungen ein hohes Maß an Mitarbeiterzufriedenheit. Mitarbeiter werden anforderungs- und mitarbeitergerecht eingesetzt. Dies führt wiederrum zu effektiverem Arbeiten und in weiterer Folge zu höherer Kundenzufriedenheit.

  • Flexibilität

Da es durch ein Workforce Management möglich ist, sofort auf Änderungen reagieren zu können, werden Unternehmen flexibler.