Was ist ein Ticketsystem?

Ein Ticketsystem ist ein Tool, welches Kunden- aber auch Mitarbeiteranfragen sichert und verwaltet.

Was versteht man unter einem Ticket?

Ein Ticket ist ein jedes Anliegen eines Nutzers (Kunden/Mitarbeiters/Geschäftspartners) – in elektronischer Form. Dieses wird gesichert und im nächsten Schritt bearbeitet. Ein Ticket kann sein:

  • eine Supportanfrage eines Kunden
  • eine Fehlermeldung
  • Änderungswünsche & Ideen
  • Dokumentationen

Ein Ticket enthält folgende Informationen:

  • Ticketname
  • eine eindeutige Nummer
  • Auskunft über den Ticketersteller
  • Genaue Erläuterung des Problems
  • Art des Tickets
  • Wer soll das Ticket bearbeiten?
  • Dringlichkeit
  • Bearbeitungsstatus

Anwendungsbereiche von Ticketsystemen

Ticketsysteme sind universell einsetzbar und für jede Branche geeignet. Großen Nutzen haben sie vor allem dann, wenn man auf strukturiertes, organisiertes Arbeiten setzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man ein großes Team oder eher kleineres hat. Kleinere nutzen es vor allem im Hinblick auf Supportanfragen von Kunden, um somit gegenüber dem Kunden so transparent wie möglich aufzutreten.

Betriebsintern kann es in jedem denkbaren Bereich eingesetzt werden: Entwicklung, Vertrieb, Kundensupport, Marketing oder Organisation – wie schon erwähnt, eben in jedem Bereich, der eine organisierte Arbeitsweise erfordert.

Nutzen eines Ticketsystems

  • Ein Ticketsystem vereinfacht die Kommunikation zwischen Dienstleister und Kunden/Mitarbeiter/Geschäftspartner maßgeblich.
  • Mit diesem System erstellt man übersichtliche Aufgaben, die man mit anderen bearbeiten kann. Außerdem kann mit Hilfe eines Ticketsystems wirklich jede Aufgabe erfasst werden.
  • Der Vorteil gegenüber herkömmlicher Aufgabenverteilung (z.B.: E-Mail-Verkehr) ist, dass der Nutzer die Aufgabenverteilung, die teilnehmenden Personen, den Status und auch das Fälligkeitsdatum auf einen Blick sieht.
  • Das Tool schafft dadurch Transparenz und Zeitersparnis.
  • Der Projektalltag wird durch Integrieren eines Ticketsystems effizienter und effektiver.
  • Ein Ticketsystem dient nicht nur der Umsetzungskontrolle, sondern ist auch ein tolles Tool zur Selbstkontrolle.
  • Ticketsysteme werden oft als Basis für die Budgetplanung herangezogen.

Voraussetzung, um das volle Potenzial eines Ticketsystems auch ausschöpfen zu können ist, dass ein jeder Nutzer dieses gewissenhaft nutzt, sprich ein jedes Ticket auch eingefügt wird.